Studienhilfen
    Schreiber
    Fußnoten
    Farbschema

    Schreiber

    Das Alte und das Neue Testament verwenden den Begriff in leicht unterschiedlicher Bedeutung: (1) Im Alten Testament war es die Hauptaufgabe des Schreibers, die Schriften zu kopieren (Jer 8:8). (2) Im Neuen Testament werden die Schreiber häufig Schriftgelehrte genannt und manchmal als Gesetzeslehrer oder Lehrer bezeichnet. Sie arbeiteten die Einzelheiten des Gesetzes aus und wandten sie auf die Umstände ihrer Zeit an (Mt 13:52; Mk 2:16,17; 11:17,18; Lk 11:44-53; 20:46,47).