Studienhilfen
    Issachar
    Fußnoten
    Farbschema

    Issachar

    Ein Sohn Jakobs und Leas im Alten Testament (Gen 30:17,18; 35:23; 46:13). Seine Nachkommen wurden einer der zwölf Stämme Israels.

    Der Stamm Issachar

    Jakobs Segen für Issachar findet man in Genesis 49:14,15. Nach der Ansiedlung in Kanaan erhielt der Stamm einige der fruchtbarsten Gebiete in Palästina, einschließlich der Ebene von Esdrelon. Innerhalb Issachars Grenzen lagen mehrere wichtige Stätten jüdischer Geschichte, zum Beispiel Karmel, Megiddo, Dotan, Gilboa, Jesreel, Tabor und Nazaret (Jos 19:17-23).