Einleitung
    Fußnoten
    Theme

    Schriftenführer

    Der Schriftenführer enthält Erläuterungen zu ausgewählten Lehren, Grundsätzen, Menschen und Orten, die in der Bibel, im Buch Mormon, im Buch Lehre und Bündnisse und in der Köstlichen Perle zu finden sind. Er benennt auch zu jedem Stichwort wichtige Schriftstellen für Ihr Studium. Der Schriftenführer kann Ihnen bei Ihrem persönlichen Schriftstudium und dem mit der Familie helfen. Er kann Ihnen helfen, Fragen über das Evangelium zu beantworten, themenbezogen in den Schriften zu studieren, Ansprachen und Unterrichte vorzubereiten und Ihr Wissen und Zeugnis vom Evangelium zu vertiefen.

    Das folgende Schaubild zeigt ein Beispiel für einen Eintrag im Schriftenführer:

    Muster

    Erde

    Der Planet, auf dem wir leben, von Gott durch Jesus Christus geschaffen, um vom Menschen während seiner irdischen Bewährungszeit genutzt zu werden. Ihre endgültige Bestimmung ist es, verherrlicht und erhöht zu werden (LuB 77:1,2; 130:8,9). Die Erde wird ein ewiges Erbteil derer werden, die so gelebt haben, dass sie einer celestialen Herrlichkeit würdig sind (LuB 88:14-26). Sie werden sich der Gegenwart des Vaters und des Sohnes erfreuen (LuB 76:62).

    Für den Menschen erschaffen

    Ostern

    Zerstreuung Israels

    Stichwörter sind fettgedruckt angegeben.

    Zu jedem Stichwort gibt es eine kurze Erläuterung.

    Einige Stichwörter haben Untereinträge. Diese stehen in Kursivschrift.

    Querverweise stehen in Klammern.

    Manchmal steht die Information über ein Thema nicht unter dem Stichwort, das Sie aufgeschlagen haben. Das kursiv gedruckte Wort siehe verweist Sie auf das Stichwort, unter dem die Information zu finden ist.

    Manchmal enthalten andere Stichwörter im Schriftenführer Informationen, die sich auf das Thema beziehen, mit dem Sie sich befassen. Die kursiv gedruckten Worte siehe auch verweisen Sie auf diese verwandten Stichwörter.

    Hinweise auf Schriftstellen, die Ihnen helfen, die Erläuterung zu verstehen, stehen in Klammern.

    Jeder angegebenen Schriftstelle geht ein kurzes Zitat aus der Schriftstelle oder eine Zusammenfassung der Schriftstelle voraus.

    Das kursiv gedruckte Wort siehe (oder siehe auch), dem ein solcher Gedankenstrich folgt, weist darauf hin, dass die Information bei einem Untereintrag („Die Zerstreuung Israels“) zu einem Stichwort („Israel“) zu finden ist.