Studienhilfen
Ester
Fußnoten

Hide Footnotes

Farbschema

Ester

Eine Frau großen Glaubens und die Hauptperson im Buch Ester.

Das Buch Ester

Ein Buch im Alten Testament, das die Geschichte von dem großen Mut der Königin Ester enthält, als sie ihr Volk vor der Vernichtung rettet.

Die Kapitel 1 und 2 berichten, wie Ester, eine jüdische Frau und die Adoptivtochter eines jüdischen Mannes namens Mordechai, wegen ihrer Schönheit zur Königin von Persien erwählt wird. Kapitel 3 erklärt, dass Haman, der Oberste am Hof des Königs, Mordechai hasst und einen Erlass erwirkt, das ganze jüdische Volk töten zu lassen. Die Kapitel 4–10 berichten, wie Ester, unter großer persönlicher Gefahr, dem König ihre eigene Volkszugehörigkeit offenbart und einen Widerruf des Erlasses erwirkt.