Studienhilfen
    Josef, Ehemann Marias
    Fußnoten
    Farbschema

    Josef, Ehemann Marias

    Ehemann Marias, der Mutter Jesu. Josef war ein Abkömmling Davids (Mt 1:1-16; Lk 3:23-38) und lebte in Nazaret. Er war mit Maria verlobt. Unmittelbar vor ihrer Hochzeit erhielt Maria den Besuch des Engels Gabriel, der verkündete, Maria sei erwählt, die Mutter des Erretters zu werden (Lk 1:26-35). Auch Josef empfing Offenbarung über diese göttliche Geburt (Mt 1:20-25).

    Maria war der alleinige irdische Elternteil Jesu, denn der Vater Jesu war Gott der Vater. Aber die Juden betrachteten Josef als Vater Jesu, und Jesus behandelte ihn als solchen (Lk 2:48,51). Gewarnt durch Träume vom Himmel, rettete Josef durch die Flucht nach Ägypten das Leben des Kindes Jesus (Mt 2:13,14). Nachdem Herodes gestorben war, wies ein Engel Josef an, das Kind Christus nach Israel zurückzubringen (Mt 2:19-23).