Evangelien
    Fußnoten
    Theme

    Evangelien

    Die vier Berichte oder Zeugnisse vom irdischen Leben Jesu und von den Ereignissen im Zusammenhang mit seinem geistlichen Wirken, enthalten in den ersten vier Büchern des Neuen Testaments. Die Aufzeichnungen von Matthäus, Markus, Lukas und Johannes sind schriftliche Zeugnisse des Lebens Christi. Das Buch 3 Nephi im Buch Mormon gleicht in vielerlei Hinsicht diesen vier Evangelien des Neuen Testaments.

    Die Bücher des Neuen Testaments wurden ursprünglich auf Griechisch geschrieben. Das griechische Wort für Evangelium bedeutet „gute Nachricht“. Die gute Nachricht ist, dass Jesus Christus ein Sühnopfer vollbracht hat, das die ganze Menschheit vom Tod erlösen und einem jeden gemäß seinen Werken vergelten wird (Joh 3:16; Röm 5:10,11; 2 Ne 9:26; Al 34:9; LuB 76:69).

    Siehe auch die Synopse der Evangelien im Anhang.