Studienhilfen
Erstlingsfrüchte, Erstlingsgabe

Erstlingsfrüchte, Erstlingsgabe

Die ersten Erträge einer Erntezeit. In alttestamentlicher Zeit wurden diese dem Herrn geopfert (Lev 23:9-20). Jesus Christus war insofern die Erstlingsgabe für Gott, als er der Erste war, der auferstanden ist (1 Kor 15:20,23; 2 Ne 2:9). Alle, die das Evangelium annehmen und bis ans Ende in Glaubenstreue ausharren, sind bildlich gesehen die Erstlingsfrüchte, denn sie gehören Gott.