Herodes
    Fußnoten
    Theme

    Herodes

    Der Name verwandter Herrscher in Judäa um die Zeit Jesu Christi. An vielen Ereignissen des Neuen Testaments waren sie maßgeblich beteiligt. Die Familie wurde begründet von Herodes dem Großen, der sich vor der Geburt des Erretters fürchtete (Mt 2:3) und den Befehl gab, die kleinen Kinder in Betlehem zu ermorden. Zu seinen Söhnen zählten Aristobul, Herodes Philippus (Mt 14:3; Mk 6:17), Herodes Antipas, der Tetrarch (Mt 14:1; Lk 9:7; auch als König Herodes bekannt, Mk 6:14), Archelaus (Mt 2:22) sowie Philippus, der Tetrarch von Ituräa (Lk 3:1). Herodes Agrippa Ⅰ. (Apg 12:1-23) und seine Schwester Herodias (Mt 14:3; Mk 6:17) waren die Kinder des Aristobul. Herodes Agrippa hatte mehrere Kinder, die ebenfalls im Neuen Testament erwähnt werden, darunter Herodes Agrippa Ⅱ. (Apg 25:13), Berenike (Apg 25:13) und Drusilla, die Gemahlin des Felix (Apg 24:24).