Bekehren, Bekehrung
    Fußnoten
    Theme

    Bekehren, Bekehrung

    Man ändert seine Glaubensansichten, sein Herz und sein Leben, um den Willen Gottes anzunehmen und ihm zu entsprechen (Apg 3:19).

    Zur Bekehrung gehört die bewusste Entscheidung, seinen früheren Lebenswandel aufzugeben und sich zu ändern, um ein Jünger Christi zu werden. Die Bekehrung ist vollständig, wenn man umkehrt, zur Sündenvergebung getauft wird, durch Auflegen der Hände die Gabe des Heiligen Geistes empfängt und beständig bleibt im Glauben an den Herrn Jesus Christus. Der natürliche Mensch wird in einen neuen Menschen verwandelt, der geheiligt und rein ist, von neuem geboren in Christus Jesus (2 Kor 5:17; Mos 3:19).