Geschichten aus den heiligen Schriften
Kapitel 6: Jesus wird im Tempel vorgestellt


Kapitel 6

Jesus wird im Tempel vorgestellt

Bild

Als Jesus erst ein paar Wochen alt war, brachten ihn seine Eltern nach Jerusalem, um ihn im Tempel vorzustellen.

Bild

Simeon, ein rechtschaffener Mann, der in Jerusalem lebte, war gerade im Tempel. Der Heilige Geist hatte ihm gesagt, er werde vor seinem Tod Jesus Christus sehen.

Bild

Simeon sah das Baby Jesus im Tempel. Er hielt es in den Armen und lobte Gott.

Bild

Simeon sagte, das Kind werde allen Menschen die Erlösung bringen. Josef und Maria staunten über seine Worte.

Bild

Auch eine Witwe namens Hanna sah Jesus und wusste, wer er war. Sie dankte Gott und erzählte vielen Menschen von Jesus.