Geschichten aus den heiligen Schriften
Kapitel 14: Nikodemus

Kapitel 14

Nikodemus

New Testament stories [art]

Nikodemus gehörte zu einer Gruppe Juden, die Pharisäer genannt wurden. Er war ein führender Mann unter den Juden. Viele Pharisäer glaubten nicht, dass Jesus Christus von Gott gesandt worden war. Aber Nikodemus glaubte es wegen der Wunder, die Jesus wirkte.

New Testament stories [art]

In einer Nacht kam Nikodemus, um mit Jesus zu sprechen. Jesus sagte ihm, niemand könne ins Reich Gottes eintreten, wenn er nicht von neuem geboren werde.

New Testament stories [art]

Nikodemus verstand das nicht. Wie konnte jemand von neuem geboren werden? Der Heiland erklärte, dass er von geistigen Dingen sprach. Um von neuem geboren zu werden, muss ein Mensch im Wasser getauft werden und den Heiligen Geist empfangen.

New Testament stories [art]

Jesus erklärte, dass er zur Erde gesandt worden war, um uns allen zu helfen, zum himmlischen Vater zurückzukehren. Er sagte, dass er für unsere Sünden leiden und am Kreuz sterben werde, damit wir ewiges Leben haben könnten.

New Testament stories [art]

Er sagte, dass wir an ihn glauben und das Rechte wählen müssen. Wenn wir das Richtige tun, werden wir ewig im Reich Gottes leben.