Musik
Den Namen Jesu ehren wir

115

Den Namen Jesu ehren wir

Innig

1. Den Namen Jesu ehren wir,

Lob, Ehr und Preis ihm sei.

Sein Blut einst floß auf Golgatha,

er starb, und wir sind frei.

2. Er siegte über Grab und Tod,

Erlösung war sein Lied.

Sein Opfer für der Sünder Not

durch Erd und Himmel zieht.

3. Der Hölle Fesseln er zerbrach

durch seines Lebens Lauf,

und durch sein Leid und Ungemach

stehn jetzt die Toten auf.

4. Das Brot und Wasser stellen dar

sein Opfer: Leib und Blut.

Bezeuget nun auf immerdar,

daß ihr seid all sein Gut.

Text: Richard Alldridge (1815–1896)

Musik: Jospeh Coslett (1850–1910)

2 Nephi 9:5, 10–12

1 Korinther 15:55–58