Musik
Gott und Vater, hör uns flehn

125

Gott und Vater, hör uns flehn

Andächtig

1. Gott und Vater, hör uns flehn,

send uns deines Geistes Wehn,

wenn beim Wasser und beim Brot

wir gedenken Jesu Tod.

2. Schenk uns, Vater, deine Gnad,

sie erleuchte unsern Pfad.

Wenn wir essen von dem Brot,

wolln wir halten dein Gebot.

3. Wenn vom Wasser trinken wir,

wollen wir geloben dir,

deinen Willen stets zu tun,

um in deiner Huld zu ruhn.

Text: Annie Pinnock Malin (1863–1935)

Musik: Louis M. Gottschalk (1829–1869)

Satz: Edwin P. Parker (1836–1925)

Lehre und Bündnisse 59:9–12

2 Nephi 10:24, 25