Archiv
Opfer
zurück weiter

Opfer

Opfern bedeutet, etwas Wertvolles oder Kostbares aufzugeben – oft in der Absicht, dadurch einen höheren Zweck oder ein höheres Ziel zu erreichen. Opfer sind seit eh und je Bestandteil des Evangeliums Jesu Christi. Sie erinnern an das erhabene Sühnopfer Jesu Christi für alle, die auf der Erde gelebt haben oder noch auf ihr leben werden.

Überblick

Opfern bedeutet, etwas Wertvolles oder Kostbares aufzugeben – oft in der Absicht, dadurch einen höheren Zweck oder ein höheres Ziel zu erreichen. Opfer sind seit eh und je Bestandteil des Evangeliums Jesu Christi. Sie erinnern an das erhabene Sühnopfer Jesu Christi für alle, die auf der Erde gelebt haben oder noch auf ihr leben werden. Vor dem Wirken Christi auf Erden wurden zu diesem Zweck Tieropfer dargebracht. Seit dem Sühnopfer Christi bringen seine Jünger auf sein Geheiß stattdessen „ein reuiges Herz und einen zerknirschten Geist“ (3 Nephi 9:20) dar, zeigen also die Bereitschaft, von ihren Sünden umzukehren, und den Wunsch, Jesus Christus nachzufolgen und ihr Leben nach seinen Geboten auszurichten.

Das Sühnopfer Jesu Christi ist das große und ewige Opfer, um das sich alles im Evangelium dreht (siehe Alma 34:8-16). Bevor der Erretter das Sühnopfer vollbrachte, hatte sein Bundesvolk – symbolisch für sein Opfer – Tieropfer dargebracht. Dieser Brauch half dem Volk, nach dem Sühnopfer auszuschauen (siehe Mose 5:4-8). Das Gebot, Tieropfer darzubringen, wurde mit dem Tod Jesu Christi aufgehoben. Heute erinnert uns in der Kirche das heilige Abendmahl an das Sühnopfer des Erretters.

Die Mitglieder der Kirche denken aber nicht nur an das Sühnopfer Jesu Christi, sie bringen auch selbst ein Opfer dar, nämlich ein reuiges Herz und einen zerknirschten Geist. Der Heiland hat gesagt: „Ihr sollt mir nicht länger Blutvergießen opfern; ja, eure Opfer und eure Brandopfer sollen abgeschafft sein. … Und ihr sollt mir als Opfer ein reuiges Herz und einen zerknirschten Geist darbringen. Und wer mit reuigem Herzen und zerknirschtem Geist zu mir kommt, den werde ich mit Feuer und mit dem Heiligen Geist taufen.“ (3 Nephi 9:19,20.)

Wenn man ein reuiges Herz und einen zerknirschten Geist hat, ist man demütig und empfänglich für den Willen Gottes und den Rat derer, die er berufen hat, seine Kirche zu führen. Dazu gehört auch, dass man tiefe Trauer aufgrund von Sünde empfindet und den aufrichtigen Wunsch hat, umzukehren. Der Prophet Lehi hat unterstrichen, wie wichtig es ist, dieses Opfer zu bringen: „Siehe, [Christus] bringt sich selbst als Opfer für Sünde dar, um den Zwecken des Gesetzes Genüge zu leisten für alle, die ein reuiges Herz und einen zerknirschten Geist haben; und für niemanden sonst kann den Zwecken des Gesetzes Genüge geleistet werden.“ (2 Nephi 2:7.)

Wer bereit ist, Opfer zu bringen, wie der Herr es geboten hat, wird von ihm angenommen. Der Herr selbst hat gesagt: „Alle …, die wissen, dass ihr Herz ehrlich und reuig ist und ihr Geist zerknirscht, und die willens sind, ihre Bündnisse durch Opfer zu beachten – ja, jedes Opfer, das ich, der Herr, gebieten werde –, die werden von mir angenommen.“ (Lehre und Bündnisse 97:8.)

Verwandte Themen

Aus den heiligen Schriften

Schriftstellen

Studienhilfen

Botschaften von Führern der Kirche

Weitere Botschaften

Videos

„Wir wollen Männer sein!“

„Dazu bin ich in die Welt gekommen“

„In seinem heiligen Namen – eine Erklärung zu Ostern“

„Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt“

„Der Tempel ist ein Leuchtfeuer“

„Dies ist eure Zeit für eine Mission“

„Abraham and the Sacrifice of Isaac“

„Reine Langer“

Lernmaterial

Zeitschriften der Kirche

Amy Peck, „Sacrifice Comes as a Blessing“, New Era, April 2015

Lauren Bangerter Wilde, „The Purifying Path of Obedience, Sacrifice, and Consecration“, Ensign, März 2015

Kerry Bennett, „Willing Sacrifice“, Ensign, Dezember 2013

„Latter-day Prophets Speak: Sacrifice: Key to the Abundant Life“, Ensign, März 2004

Cassandra Lin Tsai, „Es war kein Opfer“, Liahona, März 2004

Jane McBride Choate, „Sacrifice“, Friend, Juli 2002

„Das Sühnopfer: Die Propheten der Letzten Tage geben Zeugnis“, Liahona, Dezember 2001

Stephen D. Ricks, „The Law of Sacrifice“, Ensign, Juni 1998

William W. Slaughter, „The Strength of Sacrifice“, Ensign, April 1997

Richard D. Draper, „Sacrifices and Offerings: Foreshadowings of Christ“, Ensign, September 1980

„Abraham’s Sacrifice“, Ensign, Januar 1980

Leitfäden

In den Nachrichten

„Stories of Sacrifice and Devotion: The People Who Built and Loved a Temple“, Newsroom

„Mormon Missionaries: The Joy of Finding Self in Sacrifice“, Newsroom

„For Many Mormon Athletes, Sports Careers Give Way to Church Missions“, Newsroom

„Service Project for a Small Community Grows into Relief for the World“, Newsroom

„The Church’s Unpaid Clergy“, Newsroom

„Book Details Mormon Teens’ Sacrifice, Discipline and Energy“, Newsroom

„Church Members Remember the Sacrifice of Pioneers“, Newsroom

Lehren der Präsidenten der Kirche

Geschichten

Lehrmaterial

Geschichten und Aktivitäten für Kinder

Siehe „Sacrifice“, Lesson Helps for Teaching Children (Auflistung von Geschichten, Ausmalbildern und anderem Material für Kinder)

„Abraham opfert Isaak“, Geschichten aus dem Alten Testament, Kapitel 9

Medien

Audiodateien

„Sacrifice – Part 1“, Stories from General Conference, Episode 15

„Sacrifice – Part 2“, Stories from General Conference, Episode 21

„Sacrifice“, Stories from General Conference, Episode 71

„Sacrifice“, Music with a Message, Episode 18

Lieder

Bilder