Archiv
Abtreibung
zurück weiter

Abtreibung

Überblick

Das Leben des Menschen ist eine heilige Gabe Gottes. Wenn man sich bewusst für eine Abtreibung entscheidet, weil es für einen so bequemer ist oder einem gesellschaftliche Vorteile bringt, steht das dem Willen und den Geboten Gottes entgegen. Ein Mitglied der Kirche, das sich aus einem solchen Grund einer Abtreibung unterzieht, sie vornimmt, dazu anregt, dafür zahlt oder sie in die Wege leitet, kann unter Umständen aus der Kirche ausgeschlossen werden.

In der heutigen Gesellschaft ist die Abtreibung, gestützt auf Scheinargumente, nichts Ungewöhnliches. Die Propheten unserer Zeit sprechen sich mit Bezug auf das Gebot des Herrn, „du sollst nicht … töten noch irgendetwas Derartiges tun“ (Lehre und Bündnisse 59:6), gegen die Abtreibung aus. Ihr Rat diesbezüglich ist unmissverständlich: Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage dürfen sich keiner Abtreibung unterziehen und auch keine Abtreibung vornehmen, befürworten, bezahlen oder in die Wege leiten. Mitglieder, die eine Abtreibung in irgendeiner Form unterstützen, können einer kirchlichen Disziplinarmaßnahme unterworfen werden.

Die Führer der Kirche räumen ein, dass in bestimmten Ausnahmefällen eine Abtreibung gerechtfertigt sein kann, beispielsweise wenn die Schwangerschaft die Folge von Inzest oder Vergewaltigung ist, wenn nach fachärztlicher Feststellung Leben oder Gesundheit der Mutter ernstlich gefährdet ist oder der Fötus so schwer geschädigt ist, dass das Baby nach der Geburt nicht lebensfähig ist. Doch sogar diese Umstände rechtfertigen nicht zwangsläufig eine Abtreibung. Wer sich in solch einer Situation befindet, soll eine Abtreibung erst in Erwägung ziehen, nachdem er sich mit den zuständigen Führern der Kirche beraten und nach ernsthaftem Beten eine Bestätigung erhalten hat.

Wenn ein Kind außerehelich gezeugt wurde, sollten die Eltern am besten heiraten und auf eine ewige Familie hinarbeiten. Ist eine gute Ehe unwahrscheinlich, sollte das Kind zur Adoption freigegeben werden, am besten durch LDS Family Services, den Familiendienst der Kirche.

Verwandte Themen

Familienplanung

Aus den heiligen Schriften

Schriftstellen

Studienhilfen

Botschaften von Führern der Kirche

Weitere Botschaften

Lernmaterial

Verschiedenes Material

„Adoption“, providentliving.ChurchofJesusChrist.org

„Abtreibung“, Handbuch 2, 21.4.1

„Empfängnisverhütung“, Handbuch 2, 21.4.4

Zeitschriften der Kirche

„Wie soll ich mich verhalten, wenn in der Schule ein Thema besprochen wird, das den Lehren des Evangeliums widerspricht, wie etwa Abtreibung?“, Liahona, April 2014

„Zur Stärkung der Familie: Vermehrt euch, bevölkert die Erde“, Liahona, April 2005

In den Nachrichten

„The Dignity of Human Life“, Newsroom

„Abtreibung“, Presseseite der Kirche

Geschichten

Lehrmaterial

Unterrichtskonzepte