Archiv
Familienrat

Familienrat

Überblick

Durch den Familienrat kann die Familie in Einigkeit und Glauben den Willen des Herrn herausfinden. Beim Familienrat tauscht sich die Familie aus. Man spricht über Gefühle und Gedanken und einigt sich darauf, wie man vorgehen will.

Solche Räte hat es bereits im vorirdischen Dasein gegeben (siehe Lehre und Bündnisse 121:32; Abraham 4:26; 5:1-3). Den Führern der Kirche zufolge haben wir, als wir im vorirdischen Dasein als Geistkinder bei unseren himmlischen Eltern gelebt haben, an einem Familienrat teilgenommen.

Entsprechend diesem ewigen Muster dient der Familienrat beispielsweise dazu, Ziele zu setzen, Probleme zu lösen, über Geld zu sprechen, Pläne zu schmieden, einander zu unterstützen und zu stärken, Zeugnis zu geben, den Zusammenhalt zu fördern und füreinander zu beten. Der Familienrat gelingt am besten, wenn der Herr durch das Gebet dazu eingeladen ist. In den heiligen Schriften werden wir aufgefordert, uns „mit dem Herrn in allem, was [wir tun, zu beraten], und er wird [uns] zum Guten lenken“ (Alma 37:37).

Der Familienrat kann bei Bedarf jederzeit einberufen werden. Einige Familien halten den Familienrat eher regelmäßig ab, andere hingegen je nach Bedarf. Die Eltern können den Familienrat sonntags oder in Verbindung mit dem Familienabend durchführen.

Zum Familienrat kann die ganze Familie zusammenkommen oder er ist ein Gespräch zwischen Mutter und Vater. Es können beide Eltern mit einem Kind sprechen oder nur ein Elternteil unter vier Augen mit einem Kind. Der Familienrat kann in jedem Rahmen stattfinden, der eine sinnvolle Beratung zulässt. Dies kann auch außerhalb der eigenen vier Wände sein.

Der Erfolg des Familienrats hängt in hohem Maße davon ab, dass man Sichtweise und Gefühle der anderen respektiert (siehe Anleitung für die Familie, Seite 10). Die Eltern leiten zwar den Familienrat, doch sie hören oftmals viel mehr zu, als sie reden. Sie tun das Ihre, damit sich die Familie liebevoll, achtungsvoll, freundlich und geduldig miteinander austauscht. Ein Familienrat, der von christlicher Liebe geprägt und vom Geist des Herrn gelenkt wird, trägt dazu bei, die Familie vor dem Bösen in der Welt zu schützen.

Weitere Anregungen dazu, wie man sinnvolle Ratsversammlungen hält, finden sich im Eintrag „Ratsgremien der Kirche“.

Verwandte Themen

Aus den heiligen Schriften

Schriftstellen

Studienhilfen

Botschaften von Führern der Kirche

Weitere Botschaften

Videos

„Der Familienrat“

Lernmaterial

Verschiedenes Material

Anleitung für die Familie

Zeitschriften der Kirche

„Der Familienrat – ein Gespräch mit Elder Ballard und seiner Frau“, Liahona, Juni 2003

„Beratet euch oft miteinander – Familienrat für Ehepaare“, Liahona, Januar 2015

Lehren der Präsidenten der Kirche

Medien

Bilder