Geschichten aus den heiligen Schriften
23. Kapitel: Das Buch ,Lehre und Bündnisse’: August bis November 1831

“23. Kapitel: Das Buch ,Lehre und Bündnisse’: August bis November 1831,” Geschichten aus dem Buch ,Lehre und Bündnisse’ (2002), 90–92

“23. Kapitel,” Geschichten aus dem Buch ,Lehre und Bündnisse’, 90–92

23. Kapitel

Das Buch ,Lehre und Bündnisse’

(August bis November 1831)

Joseph Smith verließ mit einigen Heiligen Missouri. Sie gingen nach Kirtland zurück. Die Heiligen hielten in Ohio eine Konferenz ab.

Der Herr hatte Joseph Smith viele Offenbarungen gegeben, und dieser hatte die Offenbarungen niedergeschrieben. Die Heiligen wollten die Offenbarungen in einem Buch zusammenfassen. Das Buch sollte das ,Buch der Gebote’ genannt werden. Später wurde es dann in ,Lehre und Bündnisse’ umbenannt.

Jesus sagte Joseph Smith, die Offenbarungen seien sehr wichtig. Sie sind von Gott. Alles, was sie sagen, ist wichtig. Jesus gab Joseph Smith zwei weitere Offenbarungen. Eine Offenbarung sollte an den Anfang des Buches ,Lehre und Bündnisse’ kommen, die andere an das Ende. Die Offenbarungen sagen uns, daß das Buch ,Lehre und Bündnisse’ ein wichtiges Buch ist.

(LuB 67:Einleitung; 133:Einleitung.)

Das Buch ,Lehre und Bündnisse’ sagt allen Menschen, daß die wahre Kirche Jesu Christi wieder auf Erden ist.

Es erzählt vom Priestertum. Rechtschaffene Männer haben wieder die Macht des Priestertums.

Es handelt auch vom Buch Mormon. Alle können das Buch Mormon lesen. Alle können vom Evangelium Jesu Christi wissen.

Das Buch ,Lehre und Bündnisse’ sagt den Heiligen auch, daß sie mit anderen teilen sollen. Wer teilt, wird vom Heiligen Geist erfüllt.

Im Buch ,Lehre und Bündnisse’ stehen Gottes Gebote. Die Heiligen, die die Gebote befolgen, können Zion aufbauen. Sie können für immer beim himmlischen Vater und bei Jesus leben.

Jesus sagte, daß alle Mitglieder der Kirche das Buch ,Lehre und Bündnisse’ lesen sollten.

Nach der Konferenz ging Oliver Cowdery nach Missouri. Er nahm die Offenbarungen mit, die Joseph Smith auf geschrieben hatte. Er gab sie einem Drucker und sagte ihm, er solle 3000 Bücher drucken. Aber schlechte Männer hielten die Druckerpresse an und machten die meisten Seiten kaputt.

Die Heiligen dankten dem himmlischen Vater für die Offenbarungen im Buch ,Lehre und Bündnisse’. Sie versprachen, daß sie anderen Leuten sagen würden, daß die Offenbarungen von Gott sind.