Archiv
Bund, Bündnis

Bund, Bündnis

Ein Bund oder Bündnis ist eine heilige Übereinkunft zwischen Gott und einem Menschen oder einer Gruppe von Menschen. Gott legt bestimmte Bedingungen fest und verheißt, uns zu segnen, wenn wir diese Bedingungen erfüllen. Wenn wir nicht bereit sind, Bündnisse zu halten, können wir auch die entsprechenden Segnungen nicht empfangen, und in manchen Fällen folgt auch eine Strafe auf unseren Ungehorsam.

Überblick

Ein Bund oder Bündnis ist eine heilige Übereinkunft zwischen Gott und einem Menschen oder einer Gruppe von Menschen. Gott legt bestimmte Bedingungen fest und verheißt, uns zu segnen, wenn wir diese Bedingungen erfüllen. Wenn wir nicht bereit sind, Bündnisse zu halten, können wir auch die entsprechenden Segnungen nicht empfangen, und in manchen Fällen folgt auch eine Strafe auf unseren Ungehorsam.

Alle errettenden heiligen Handlungen des Priestertums gehen mit Bündnissen einher. Wenn wir uns taufen lassen, schließen wir beispielsweise einen Bund, den wir jedes Mal erneuern, wenn wir vom Abendmahl nehmen (siehe Mosia 18:8-10; Lehre und Bündnisse 20:37,77,79). Wer das Melchisedekische Priestertum empfängt, geht dabei den Eid und Bund des Priestertums ein (siehe Lehre und Bündnisse 84:33-44). Heilige Bündnisse sind auch Bestandteil des Endowments und der Siegelung (Eheschließung) im Tempel.

Bündnisse weisen den Weg zurück zu Gott. Was kommt für Sie als Nächstes auf diesem Weg?

Verwandte Themen

Aus den heiligen Schriften

Schriftstellen

Studienhilfen

Botschaften von Führern der Kirche

Weitere Botschaften

Video

„Be a Covenant Keeper“

Lernmaterial

Zeitschriften der Kirche

„We Have Made Covenants with the Lord“, Ensign, Januar 1973

Leitfäden

Lehren der Präsidenten der Kirche

Geschichten

Lehrmaterial

Unterrichtskonzepte

Geschichten und Aktivitäten für Kinder

Siehe „Covenants“, Lesson Helps for Teaching Children (Auflistung von Geschichten, Ausmalbildern und anderem Material für Kinder)

Medien

Audiodatei

„Covenants“, Stories from General Conference, Episode 84