2008
    Der Zeugnis-Handschuh
    Heruntergeladene Inhalte
    Ganzes Buch (PDF)
    Fußnoten
    Farbschema

    Der Zeugnis-Handschuh

    Hast du schon einmal Handschuhe getragen? Manche Handschuhe schützen deine Hände bei der Arbeit. Andere wiederum halten deine Hände warm. Wieder andere trägt man beim Sport. Bei dieser Aktivität kannst du dir deinen eigenen „Zeugnis-Handschuh“ anfertigen, der dich an fünf Bestandteile deines Zeugnisses erinnert.

    Ein Zeugnis ist die Bestätigung durch den Heiligen Geist, dass das Evangelium wahr ist. Ein Zeugnis hat einige wesentliche Bestandteile. Wenn du den Wunsch hast, an diese Dinge zu glauben, kann dein Glaube zur Gewissheit werden, dass sie wahr sind.

    MEIN ZEUGNIS

    1. Ich weiß, dass Gott unser himmlischer Vater ist und dass er uns liebt.

    2. Ich weiß, dass sein Sohn Jesus Christus unser Erretter und Erlöser ist.

    3. Ich weiß, dass Joseph Smith ein Prophet Gottes ist. Er hat das Evangelium Jesu Christi auf der Erde wiederhergestellt und das Buch Mormon durch die Macht Gottes übersetzt.

    4. Ich weiß, dass die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage die heutige Kirche des Herrn auf Erden ist.

    5. Ich weiß, dass diese Kirche von einem lebenden Propheten geführt wird, der Offenbarung empfängt.

    Anleitung: Nimm einen weißen Handschuh.* Schneide die Bilder auf dieser Seite aus und klebe sie auf Karton. Zieh den Handschuh an. Wenn du die fünf Bestandteile eines Zeugnisses aufsagst, kannst du nacheinander an jedem Handschuhfinger ein Bild anbringen. Beginne mit dem Daumen. Du kannst die Bilder mit Klettband, Klebeband, Klebstoff, Sicherheitsnadeln, Druckknöpfen oder Bindfaden befestigen.

    Scheue dich nicht, anderen von deinem Zeugnis zu erzählen! Wenn du dein Zeugnis gibst, kannst du mit den Worten beginnen: „Ich bezeuge, dass …“ oder „Ich weiß, dass …“. Dein Zeugnis wird stärker, wenn du andere daran teilhaben lässt.