2008
    UMKEHR
    Heruntergeladene Inhalte
    Ganzes Buch (PDF)
    Fußnoten
    Farbschema

    UMKEHR

    Durch das Sühnopfer des Erretters könnt ihr Vergebung erlangen und von euren Sünden reingewaschen werden, wenn ihr Umkehr übt. Bekennt eure Sünden dem Herrn und denen, denen ihr Unrecht getan habt. Wenn ihr eine schwere Sünde begangen habt, müsst ihr sie auch eurem Bischof bekennen.

    Es muss unser aufrichtiger Wunsch sein, reine Hände und ein lauteres Herz zu haben – sowohl eine tagtägliche Vergebung unserer Sünden als auch, dass wir schuldlos vor Gott wandeln. Reine Hände allein werden nicht ausreichen, wenn wir vor ihm stehen, der rein ist und der als ‚Lamm ohne Fehl und Makel‘ (1 Petrus 1:19) freigebig sein kostbares Blut für uns vergossen hat.“

    Elder David A. Bednar vom Kollegium der Zwölf Apostel, „Reine Hände und ein lauteres Herz“, Liahona, November 2007, Seite 82.

    BOTSCHAFT

    UMKEHR IST WIE STARKE SEIFE

    ABER ES IST SCHÖN, REIN ZU SEIN (siehe Jesaja 1:18).