Liahona
Ich entwickle mich mit guten Zielen weiter
Heruntergeladene Inhalte
Ganzes Buch (PDF)
Fußnoten
Farbschema

Ich entwickle mich mit guten Zielen weiter

Auf der ganzen Welt verwenden Kinder den Wegweiser für Kinder, um Neues auszuprobieren und sich weiterzuentwickeln. So wie Jesus!

Jessica B., 10, lebt im Großraum Accra in Ghana. Sie hat sich das Ziel gesetzt, neue Freunde zu finden und ihnen vom Evangelium zu erzählen. Sie nimmt eine Ausgabe des Kleinen Liahonas in die Schule mit und liest die Zeitschrift dort. Sie zeigt sie ihren Freundinnen in der Klasse und spricht mit ihnen über das Evangelium. „Das macht mich glücklich“, sagt Jessica.

Peter G., 9, aus Ohio fiel das Lesen schwer. Um versetzt zu werden, musste er aber einen wichtigen Lesetest bestehen. Also setzte er sich mit seiner Mama und seinen Schwestern zum Ziel, jeden Tag 20 Minuten zu lesen. „Ich habe den Vater im Himmel gebeten, mir zu helfen“, erzählt Peter. Beim Test lief dann alles gut und er bestand ihn!

Danielle P., 8, aus Cebu in den Philippinen wollte Obdachlosen Essen geben. „Ich möchte ihnen Essen geben, damit es ihnen gut geht und sie nicht hungrig schlafen müssen“, sagt sie. Wenn ihre Eltern in ihrem Geschäft Essen übrig haben, fährt die Familie umher und gibt es Leuten, die Hunger haben.

Prophet M., 12, lebt im Großraum Accra in Ghana. Nachdem er Klavierspielen gelernt hatte, nahm er sich vor, anderen das Klavierspielen auch beizubringen. Seine Freunde und er boten Klavierunterricht an, zu dem er dann Bekannte einlud. „Wir unterrichten inzwischen mehr als 50 Klavierschüler“, erzählt Prophet. Und acht davon haben sich taufen lassen!