2. Der Berg Sinai (Horeb) und die Wüste Sinai

2. Der Berg Sinai (Horeb) und die Wüste Sinai

Plain of Rahah & Mt. Sinai, Egypt

Es gibt mehrere Orte, die als Berg Sinai in Frage kommen. Einer der überlieferten Lageplätze ist der hier abgebildete Dschebel Musa (Mosesberg).

Bedeutende Ereignisse: Gott erschien Mose und gab ihm die Zehn Gebote (Ex 19; 20). Mose, Aaron, zwei von Aarons Söhnen und 70 Älteste sahen Gott, und er redete mit ihnen (Ex 24:9-12). Gott gab Mose Anweisungen für den Bau des Offenbarungszeltes (Ex 25–28; 30; 31). Die Israeliten beteten ein goldenes Kalb an, zu dessen Anfertigung sie Aaron bewogen hatten (Ex 32:1-8). Elija floh aus dem Jesreeltal, wo Königin Isebel lebte, in diese Gegend (1 Kön 19:1-18). Hier sprach auch Elija mit Gott (1 Kön 19:9-19). (Siehe SF Sinai, Berg.)