10. Stufen zum Tempel

10. Stufen zum Tempel

Scripture maps

Der Tempelbereich war in Höfe unterteilt, und die äußeren Höfe befanden sich auf der untersten Ebene. Die Gläubigen traten durch verschiedene Tore ein, einschließlich jene, die von diesen Stufen aus nach oben in die äußeren Höfe und von dort in die inneren Höfe führten. Im Laufe der Zeit haben Tausende von Menschen – der Sohn Gottes eingeschlossen – diese Stufen beschritten. Als das Heer des Titus den Tempel 70 n. Chr. zerstörte, wurden diese Stufen verschüttet. Sie wurden in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts von Archäologen bei der Ausgrabung eines Teils der Jerusalemer Altstadt freigelegt.

Bedeutendes Ereignis: Ezechiel sah in einer Vision die Größe und Form des zukünftigen Tempels (Ez 40). (Siehe SF Tempel, Haus des Herrn.)