4. Kadesch-Barnea

4. Kadesch-Barnea

Kadesh-Barnea : Oasis (Egypt)

Blick in nordöstlicher Richtung auf das große Wüstental (auch Wadi genannt), in dem Kadesch-Barnea liegt. Der Fluss, der hier in der Regenzeit fließt, macht das Gebiet zu einem gut bewässerten und fruchtbaren Ort in der Wüste Zin.

Bedeutende Ereignisse: Wahrscheinlich hat Mose von hier 12 Männer ausgesandt, damit sie das Land Kanaan auskundschafteten (Num 13:17-30). Es diente den Israeliten während 38 ihrer nahezu 40 Jahre dauernden Wanderungen durch die Wüste als Ausgangslager (Dtn 2:14). Mirjam starb hier und wurde hier begraben (Num 20:1). Es war der Schauplatz von Korachs Aufruhr, hier murrte das Volk, und hier trieb Aarons Stab Blätter (Num 16; 17). In der Nähe dieses Ortes schlug Mose an einen Felsen, und Wasser kam heraus (Num 20:7-11).