14. Das Gartengrab

14. Das Gartengrab

Garden Tomb

Möglicher Lageplatz des Gartengrabs des Josef aus Arimathäa. Einige neuzeitliche Propheten haben verspürt, dass der Leichnam des Erretters in dieses Gartengrab gelegt wurde.

Bedeutende Ereignisse: Nachdem der Erretter am Kreuz gestorben war, legte man seinen Leichnam in ein neues Grab, das in einen Felsen gehauen war (Mt 27:57-60). Am dritten Tag gingen mehrere Frauen zu dem Grab und fanden den Leichnam des Erretters dort nicht mehr (Mt 28:1; Joh 20:1,2). Die Apostel Petrus und Johannes gingen ebenfalls zum Grab und sahen, dass der Leichnam des Erretters verschwunden war (Joh 20:2-9). Der auferstandene Erretter erschien Maria aus Magdala (Joh 20:11-18).