2018
    Die Wahl des Ehepartners ist eine wichtige Entscheidung. Sie macht mich ganz unruhig. Woher werde ich einmal wissen, ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe?
    Zum Herunterladen
    Ganzes Buch (PDF)
    Fußnoten
    Farbschema

    Auf den Punkt gebracht

    Die Wahl des Ehepartners ist eine wichtige Entscheidung. Sie macht mich ganz unruhig. Woher werde ich einmal wissen, ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe?

    Temple Wedding Philippines

    Die Wahl des Ehepartners hat Einfluss auf dein Glück in diesem Leben und in der Ewigkeit. Sie soll aber keine Angstzustände hervorrufen, die dich möglicherweise lähmen. Die Entscheidung kann mit Frieden und Freude einhergehen, wenn du die Gebote hältst und gute Ratschläge befolgst. Die Führer der Kirche haben häufig zu diesem Thema gesagt:

    Es gibt viele potenzielle „richtige“ Entscheidungen, wen du heiraten kannst. Lerne viele Leute kennen. Verabrede dich mit jemandem, der hohe Maßstäbe hat. Führe ein würdiges Leben. Geh als junger Erwachsener mit jemandem aus, mit dem du auch den Tempel besuchen könntest. Lerne einen potenziellen Ehepartner gut genug kennen, um zu erkennen, ob ihr gemeinsam Bündnisse mit dem Vater im Himmel eingehen könnt. Hol dir Rat von deinen Eltern. Arbeite alles „mit deinem Verstand durch“ und frage Gott, „ob es recht ist“ (LuB 9:8). Die Bestätigung kann unterschiedlicher Natur sein, aber dein Auserwählter muss ebenfalls eine Bestätigung empfangen. Wenn ihr euch einander verpflichtet habt, arbeitet ihr dann daran, „Seelengefährten“ zu werden.