2018
    Er wird unsere Last leichter machen
    Heruntergeladene Inhalte
    Ganzes Buch (PDF)
    Fußnoten
    Farbschema

    Bis aufs Wiedersehen

    Er wird unsere Last leichter machen

    Aus dem Artikel „Besondere Zeugen für Christus“, Liahona, April 2001, Seite 12f. Wenn Sie sich Elder Halesʼ Botschaft „Jesus Christus ist das vollkommene Beispiel an Gehorsam“ anschauen möchten, rufen Sie die Seite prophets.lds.org auf und wählen Sie dann die Rubrik „Besondere Zeugen Christi“ aus.

    Die erlösende Macht des Erretters kann das ganze Dasein eines Menschen verändern, wenn wir es nur zulassen.

    until we meet again

    Foto von Getty Images

    Die heilige Schrift bedeutet mir sehr viel. Ich lese gern vom Erdenleben Jesu Christi. Es gibt so viel in seinem Leben, das uns erbauen und inspirieren und stärken kann, wenn wir dessen bedürfen. Eines der heiligsten Kapitel in der Schrift ist für mich Johannes, 17. Kapitel. Das ganze Kapitel ist eine an den Vater gerichtete Fürbitte Jesu Christi. Im Grunde sagt er dort: „Wenn die Welt dich doch nur so erkennen könnte, wie ich dich erkannt habe!“ Er berichtet dem Vater, dass er alles getan hatte, was ihm aufgetragen worden war.

    Manchmal vergessen wir, wie bemerkenswert gehorsam der Erretter war. Alles, was er tat, alles, was er sagte, geschah aus Gehorsam gegenüber dem Vater. Wie er die Armen aufsuchte und sich um sie kümmerte, wie er die Jünger auswählte, wie er sowohl in Palästina als auch in Amerika lehrte – dies alles tat er, weil der Vater es ihm geboten hatte. Er tat nichts aus Eigennutz. Er sagte: „Ich [tue] nichts im eigenen Namen, sondern [sage] nur das, was mich der Vater gelehrt hat.“ (Johannes 8:28.) Welch vollkommenes Beispiel für Gehorsam!

    Bei den Entscheidungen, die wir zu treffen haben, ist es wichtig, dass wir den Erretter kennen. Seine schlichte Aufforderung: „Komm, … folge mir nach!“ (Matthäus 19:21) kann das ganze Dasein eines Menschen verändern, wenn wir es nur zulassen. Er hat die Macht, uns die Last leicht zu machen, wenn wir uns ihm zuwenden.

    Als Apostel des Herrn Jesus Christus darf ich Zeugnis geben, und es ist ein heiliges Zeugnis vom Erretter. Es ist mein größter Wunsch, dass mein Zeugnis all denen ins Herz dringen möge, die es hören.

    Ich weiß, dass Jesus Christus lebt. Ich weiß, dass er seine Kirche zu dieser Zeit durch Offenbarung führt, nämlich durch seinen Propheten. Wenn wir Glauben an den Erretter haben, wird er uns durch Prüfungen und Drangsal führen. Dann können wir bis ans Ende ausharren und nach dieser irdischen Prüfungszeit in seine Gegenwart zurückkehren. Er lebt, und er kennt und liebt einen jeden von uns. Er möchte uns so gern segnen, wenn wir nur zu ihm kommen.