Musik
Nephis Mut
zurück weiter

64

Nephis Mut

Mit Nachdruck

1. Der Herr gebot einst Nephi: „Hol alle Platten her

von dem schlechten Laban, dort in der Stadt wohnt er.“

Laman und Lemuel, die fürchteten sich sehr.

Nephi zeigte Mut, als Antwort sagte er:

[Chorus]

„Ich will gehn, ich will tun, was Gott mir sagt, und dann

bereitet er mir einen Weg, dass ich gehorchen kann.

Ich will gehn, ich will tun, was Gott mir sagt, und dann

bereitet er mir einen Weg, dass ich gehorchen kann.“

2. Der Herr gebot einst Nephi: „Nun bau ein Schiff für euch!“

Aber seine Brüder, die spotteten sogleich:

„Das wird nicht gehen, das ist doch viel zu schwer!“

Nephi zeigte Mut, als Antwort sagte er:

[Chorus]

„Ich will gehn, ich will tun, was Gott mir sagt, und dann

bereitet er mir einen Weg, dass ich gehorchen kann.

Ich will gehn, ich will tun, was Gott mir sagt, und dann

bereitet er mir einen Weg, dass ich gehorchen kann.“

3. Der Herr gibt uns Gebote. Ich will gehorsam sein.

Manchmal fällt’s mir schwer und mein Glaube ist ganz klein.

Wenn ich verzage und mein’, ich schaff es nicht,

denke ich an Nephi – mutig sag auch ich:

[Chorus]

„Ich will gehn, ich will tun, was Gott mir sagt, und dann

bereitet er mir einen Weg, dass ich gehorchen kann.

Ich will gehn, ich will tun, was Gott mir sagt, und dann

bereitet er mir einen Weg, dass ich gehorchen kann.“

Text und Musik: Bill N. Hansen jun., geb. 1952, und Lisa T. Hansen, geb. 1958

© 1986 Wilford N. Hansen jun. und Lisa Tensmeyer Hansen. Alle Rechte vorbehalten.

Das Lied darf für den gelegentlichen, nichtkommerziellen Gebrauch in Kirche und Familie vervielfältigt werden.

1 Nephi 3:1–7

1 Nephi 17:8–10

1 Nephi 18:4