Musik
Ich freu mich auf den Tempel

99

Ich freu mich auf den Tempel

Gedankenvoll

1. Ich freu mich auf den Tempel. Bald werd auch ich hingehn,

den Heilgen Geist verspüren und andachtsvoll dort stehn.

Denn der Tempel ist das Haus des Herrn, wo ich so gerne sein mag.

Darum mach ich mich schon heut bereit, das ist mein heilger Auftrag.

2. Ich freu mich auf den Tempel. Bald geh auch ich hinein,

den Bund mit Gott zu schließen: Ich will gehorsam sein.

Denn der Tempel ist ein heilger Ort, wo wir gesiegelt werden.

Dann sind wir vereint in Ewigkeit – im Himmel und auf Erden.

Text und Musik: Janice Kapp Perry, geb. 1938

© 1983 Janice Kapp Perry. Das Lied darf für den gelegentlichen, nicht kommerziellen Gebrauch in Kirche und Familie vervielfältigt werden.

Lehre und Bündnisse 124:39–41