Buch Mormon 2020
27. Januar bis 2. Februar. 1 Nephi 16 bis 22: „Ich will den Weg vor euch bereiten“

„27. Januar bis 2. Februar. 1 Nephi 16 bis 22: ‚Ich will den Weg vor euch bereiten‘“, Komm und folge mir nach! – Für die Primarvereinigung: Buch Mormon 2020

„27. Januar bis 2. Februar. 1 Nephi 16 bis 22“, Komm und folge mir nach! – Für die Primarvereinigung: 2020

Lehi and the Liahona

Lehi und der Liahona, Gemälde von Joseph Brickey

27. Januar bis 2. Februar

1 Nephi 16 bis 22

„Ich will den Weg vor euch bereiten“

Durch die inspirierenden Begebenheiten in 1 Nephi 16 bis 22 werden Grundsätze gelehrt, die den Kindern in Ihrer Klasse ein Segen sein können. Lesen Sie diese Kapitel und notieren Sie die Eindrücke, die Sie erhalten.

Notieren Sie Ihre Eindrücke

Integrated Curriculum Illustration

Erfahrungsaustausch

Schreiben Sie die folgenden Wörter an die Tafel oder zeigen Sie Bilder davon: der Liahona, der Bogen und das Schiff. Drei Kinder dürfen eines der Wörter oder der Bilder auswählen und den Teil von Nephis Geschichte erzählen, der damit zusammenhängt. Unterstützen Sie die Kinder, wenn nötig.

Integrated Curriculum Illustration

Die Lehre darlegen: Kleinere Kinder

1 Nephi 16:10,28,29; 18:8-13,20-22

Der Herr kann mich führen und leiten

Machen Sie deutlich, dass der Herr die Kinder auch bei schwierigen Herausforderungen führen kann (siehe 1 Nephi 16:29).

Vorschläge für Aktivitäten

  • Zeigen Sie den Kindern einen Kompass, eine Karte oder etwas anderes, was einem hilft, den Weg zu finden. Erklären Sie, wie man diese Hilfen verwendet. Fassen Sie die Geschichte in 1 Nephi 16:10,28,29 und 18:9-13,20-22 zusammen, und vergleichen Sie die erwähnten Hilfsmittel mit dem Liahona. Betonen Sie, dass der Liahona nicht funktionierte, wenn Lehis Familie nicht gehorsam war (siehe auch 1 Nephi 18:9-12,20-22). Was hilft uns heute, den Weg zurück zum Vater im Himmel zu finden?

  • Bringen Sie eine Schachtel mit, die mehrere Hinweise auf einen bestimmten Ort im Gemeindehaus oder darum herum enthält. Die Schachtel und die Hinweise sollen den Liahona darstellen. Lassen Sie die Kinder der Reihe nach Hinweise herausnehmen und raten, um welchen Ort es sich handelt. Gehen Sie dann gemeinsam zu dem Ort. Erklären Sie, dass der Herr uns hilft, zu ihm zurückzukehren, wenn wir Glauben zeigen und seiner Führung folgen (siehe Alma 37:38-42). Wie führt uns der Vater im Himmel auf unserem Weg zu ihm zurück?

1 Nephi 16:14-32

Ich kann meiner Familie ein gutes Vorbild sein

Nephis Umgang mit seiner Familie in einer schwierigen Zeit kann den Kindern zeigen, dass auch sie ihrer Familie ein gutes Vorbild sein können, auch wenn sie noch jung sind.

Vorschläge für Aktivitäten

  • Lassen Sie jedes Kind ein Bild von einem Aspekt der Geschichte von Nephis zerbrochenem Bogen malen (siehe 1 Nephi 16:14-32), etwa Nephi, einen Bogen oder den Liahona. Erzählen Sie den Kindern die Geschichte mithilfe der Bilder. Lassen Sie dann die Kinder abwechselnd die Geschichte nacherzählen. Wie können wir wie Nephi sein, wenn unsere Familie eine schwere Zeit durchlebt?

  • Jedes Kind darf einen Papierkreis ausschneiden. Auf die eine Seite sollen sie ein trauriges Gesicht malen, auf die andere Seite ein fröhliches. Während Sie die Geschichte von Nephis zerbrochenem Bogen erzählen, sollen die Kinder mithilfe der Gesichter zeigen, wie sich Nephis Familie in den verschiedenen Situationen gefühlt hat. Wie hat Nephi seine Familie glücklich gemacht? Wie können wir unsere Familie glücklich machen?

1 Nephi 17:7-19; 18:1-4

Der Vater im Himmel kann mir helfen, etwas Schwieriges zu tun

Wie Nephi lernen auch die Kinder in Ihrer Klasse, manches zu tun, was schwierig scheint. Nephis Erlebnisse können den Kindern deutlich machen, dass der Vater im Himmel ihnen hilft, wenn sie ihn darum bitten.

Vorschläge für Aktivitäten

  • Erzählen Sie den Kindern die Begebenheit, als Nephi geboten wurde, ein Schiff zu bauen. Halten Sie sich dabei an 1 Nephi 17:7-19 und 18:1-4. Sie können auch „Kapitel 7: Ein Schiff wird gebaut“ (Geschichten aus dem Buch Mormon, Seite 21f.) verwenden oder das entsprechende Video auf ChurchofJesusChrist.org zeigen (dort ist eine Sammlung mit Videos zum Buch Mormon zu finden). Anhand der Seite mit der Aktivität können Sie den Grundsatz bekräftigen, dass der Vater im Himmel Nephi geholfen hat und auch uns hilft.

  • Singen Sie mit den Kindern die zweite Strophe des Liedes „Nephis Mut“ (Liederbuch für Kinder, Seite 64). Was half Nephi, Mut zu haben, als seine Brüder ihn bei seinem Versuch verspotteten, ein Schiff zu bauen?

Integrated Curriculum Illustration

Die Lehre darlegen: Größere Kinder

1 Nephi 16:10,28,29; 17:13-15; 18:8-13,20-22

Wenn ich die Gebote halte, führt mich der Herr

Zeigen Sie den Kindern anhand des Berichts von Lehis Familie, die vom Liahona geführt wurde, wie der Herr sie führen wird, wenn sie sich bemühen, seinen Willen zu tun.

Vorschläge für Aktivitäten

  • Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Schriftstellen aus und lesen Sie sie mit den Kindern: 1 Nephi 16:10,28,29; 17:13-15; 18:8-13,20-22. Die Kinder sollen darauf achten, was wir tun müssen, um Führung von Gott zu erhalten. Besprechen Sie dann mit ihnen, was sie herausgefunden haben.

  • Nachdem Sie über die Begebenheiten in 1 Nephi 16 bis 18 gesprochen haben, führen Sie mit einigen Kindern ein Interview und befragen Sie sie, als seien sie mit Lehis Familie unterwegs gewesen. Sie könnten Fragen wie diese stellen: Warum warst du für den Liahona dankbar? Was musstet ihr tun, damit der Liahona funktioniert? (Siehe 1 Nephi 16:28,29.) Die Klasse soll darüber sprechen, was der Herr uns in der heutigen Zeit gegeben hat, um uns zu führen.

  • Fragen Sie die Kinder, wie sie die Geschichte über den Liahona verwenden können, um einem Freund zu helfen, der eine wichtige Entscheidung treffen muss. Zusätzlich zu 1 Nephi 16:10,26-31 und 18:9-22 können sie auch Alma 37:38-44 heranziehen. Erzählen Sie, wie der Vater im Himmel Ihnen einmal durch eine schwierige Zeit geholfen hat, oder bitten Sie eines der Kinder, selbst ein Erlebnis zu erzählen. Was müssen wir tun, um Hilfe von Gott zu bekommen?

1 Nephi 16:14-39; 18:1-5

Meine Einstellung und meine Entscheidungen können einen guten Einfluss auf meine Familie haben

Nephis Glaube war ein großer Segen, als seine Familie schwierige Prüfungen durchlebte. Wie können Sie den Kindern helfen, von seinem Beispiel zu lernen?

Vorschläge für Aktivitäten

  • Bitten Sie die Kinder, ein Bild zu der Geschichte von Nephis zerbrochenem Bogen zu malen (siehe 1 Nephi 16:14-39). Wiederholen Sie gegebenenfalls die Geschichte gemeinsam mit den Kindern. Lassen Sie dann die Kinder ihre Bilder zeigen. Überlegen Sie mit ihnen gemeinsam, inwiefern Nephis Familie dadurch gesegnet wurde, dass Nephi Glauben hatte. Bitten Sie die Kinder, an Schwierigkeiten zu denken, die sie oder ihre Familie gerade durchleben. Wie können sie Nephis Beispiel folgen?

  • Lesen Sie gemeinsam einige Verse aus 1 Nephi 16:21-32. Sprechen Sie über einige Ziele, die die Familien der Kinder vielleicht haben, wie etwa den Familienabend durchzuführen oder regelmäßig als Familie zu beten. Wie können die Kinder ihrer Familie helfen, diese Ziele zu erreichen? Ermuntern Sie die Kinder, sich etwas Bestimmtes vorzunehmen, um ihrer Familie zu helfen, diese Woche ihr Ziel zu erreichen.

1 Nephi 19:22-24

Ich kann die heiligen Schriften auf mein Leben beziehen

Zeigen Sie den Kindern auf, dass die Berichte aus den heiligen Schriften mehr sind als bloß Geschichten: Sie enthalten Grundsätze, die ihnen ein großer Segen sein können.

Vorschläge für Aktivitäten

  • Bitten Sie ein Kind, 1 Nephi 19:22-24 vorzulesen. Fragen Sie die Kinder, was es wohl bedeutet, „alle Schriften auf uns [anzuwenden]“. Lassen Sie sie herausfinden, welchen Bericht aus der heiligen Schrift Nephi anführte und zu welchem Zweck, als er die Messingplatten holen sollte (siehe 1 Nephi 4:1-4; siehe auch Exodus 14). Inwiefern half es Nephi und seinen Brüdern, sich an diese Begebenheit zu erinnern?

  • Wiederholen Sie kurz einige der Geschichten von Lehi und seiner Familie, die die Kinder bereits aus dem Buch 1 Nephi kennengelernt haben. Was haben sie daraus gelernt? Welche Situationen im Leben haben sie schon erlebt, die diesen Begebenheiten ähneln? Beispielsweise verlangte der Herr von Nephi, ein Schiff zu bauen. Dies könnte sie daran erinnern, wie sie einmal etwas Schwieriges tun mussten und den Herrn um Hilfe dabei gebeten haben.

Integrated Curriculum Illustration

Das Lernen zuhause fördern

Ermuntern Sie die Kinder, sich eine Begebenheit aus 1 Nephi 16 bis 22 auszusuchen und ihrer Familie zu erzählen, wie sie diese Begebenheit auf sich „anwenden“ können.

Besser lehren

Lassen Sie Geschichten in den Unterricht einfließen. Geschichten können den Kindern Evangeliumsgrundsätze nahebringen, weil sie verdeutlichen, wie andere diese Grundsätze leben.

Integrated Curriculum Primary 2020