Einleitung
    Fußnoten

    Auszüge aus der Joseph-Smith-Übersetzung der Bibel

    Im Folgenden findet man ausgewählte Teile aus der Joseph-Smith-Übersetzung der King-James-Version der Bibel (JSÜ). Der Herr inspirierte den Propheten Joseph Smith, Wahrheiten zum Bibeltext wiederherzustellen, die seit der Niederschrift der ursprünglichen Worte verlorengegangen oder verändert worden waren. Diese wiederhergestellten Wahrheiten verdeutlichen die Lehre und verbessern das Verständnis für die Schriften. Die für den Schriftenführer ausgewählten Textstellen sollen Ihr Verständnis der Schriften verbessern helfen, unabhängig von der Sprache, in welche sie übersetzt sind.

    Der Herr offenbarte Joseph bestimmte Wahrheiten, welche die ursprünglichen Autoren einst aufgezeichnet hatten; dadurch ist die Joseph-Smith-Übersetzung anders als jede andere Bibelübersetzung auf der Welt. In diesem Sinn ist das Wort Übersetzung umfassender und anders als üblich gebraucht, denn Josephs Übersetzung war mehr Offenbarung als buchstäbliche Übersetzung von einer Sprache in eine andere. Weitere Informationen über die JSÜ finden Sie in dem alphabetischen Stichwortverzeichnis des Schriftenführers unter „Joseph-Smith-Übersetzung (JSÜ)“.

    Das folgende Beispiel eines Auszugs aus der JSÜ dient zur Veranschaulichung:

    Muster

    JSÜ, Matthäus 4:1, 5–6, 8–9 (vergleiche Matthäus 4:1, 5–6, 8–9; gleichartige Änderungen wurden in Lukas 4:2, 5–11 vorgenommen)

    (Jesus wurde vom Geist geführt, nicht vom Satan.)

    1 Dann wurde Jesus vom Geist hinaufgeführt in die Wüste, um mit Gott zu sein.

    5 Dann wurde Jesus hinauf in die heilige Stadt gebracht, und der Geist stellt ihn auf die Zinne des Tempels.

    6 Dann kam der Teufel zu ihm und sagte: Wenn du Gottes Sohn bist, so wirf dich hinab; denn es steht geschrieben: Er wird seinen Engeln in bezug auf dich Verantwortung übertragen, und auf ihren Händen werden sie dich tragen, damit du nicht etwa deinen Fuß an einen Stein stößt.

    8 Und wieder war Jesus im Geist, und der führt ihn hinauf auf einen überaus hohen Berg und zeigt ihm alle Reiche der Welt und deren Herrlichkeit.

    9 Und der Teufel kam wieder zu ihm und sagte: Dies alles will ich dir geben, wenn du niederfallen und mich anbeten willst.

    Dieser fettgedruckte Schriftenhinweis gibt die Stelle in der Joseph-Smith-Übersetzung der King-James-Bibel an. Da seine Übersetzung Worte zum Bibeltext wiederhergestellt hat, kann deren Verszählung von der Ihrer Bibelausgabe abweichen.

    In Klammern steht der Schriftenhinweis für Ihre Bibel, mit dem Sie die Joseph-Smith-Übersetzung vergleichen sollen.

    Diese Bemerkung erläutert, welche Lehre Joseph Smith mit seiner Übersetzung verdeutlicht hat.

    Dies ist der Text, wie Joseph Smith ihn übersetzt hat.