Die Familie kann für immer vereint sein

Die familiären Beziehungen, die wir im Leben knüpfen, können über das Grab hinaus Bestand haben. Wenn du deine Beziehung zu Gott stärkst, kann dies auch zu stärkeren Beziehungen zu deiner Familie führen.

Photograph of A family of a mom, dad and two young children interacting lovingly with one another as they walk on the street outside their apartment building.

Die Familie ist in Gottes Plan von zentraler Bedeutung

Gott ist dein liebevoller Vater im Himmel und hat dich hierher auf die Erde gesandt, damit du lernst und dich weiterentwickelst. Die Familie spielt eine entscheidende Rolle für deine Entwicklung hier auf der Erde.

Die Familie ist der zentrale Baustein einer starken Gesellschaft. Wir streben den Aufbau starker Familienbeziehungen an. Unser Zuhause kann ein Ort sein, wo wir Unterstützung, Sicherheit und Liebe erfahren. Jede Familie kann sich von anderen unterscheiden und sich anders anfühlen. Aber wenn wir mit Gott in Verbindung treten, können wir stärkere Familien haben, in denen für unsere geistigen, seelischen und körperlichen Bedürfnisse gesorgt ist.

A mother with her three young children roll cookie dough together in their kitchen. The mother is helping the youngest daughter to reach into the bowl to get dough.

Wir können für immer mit unserer Familie zusammen sein

Wenn deine Familie eine wunderbare Quelle der Liebe und Freude für dich ist, fällt es dir sicher schwer, dir einen Himmel vorzustellen, in dem diese Beziehungen fehlen. Die gute Nachricht des Evangeliums Jesu Christi ist unter anderem, dass die Familie für immer vereint sein kann.

In der Bibel lesen wir, dass Jesus den zwölf Aposteln Priestertumsvollmacht übertrug und ihnen verhieß: „Alles, was ihr auf Erden binden werdet, das wird auch im Himmel gebunden sein.“ (Matthäus 18:18.) Durch dieselbe Vollmacht von Gott werden heute in den Tempeln der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage Ehemann und Ehefrau sowie Eltern und Kinder auf ewig miteinander vereint (aneinander „gesiegelt“).

A father and two daughters sit together on a step outside their apartment building. They are smiling and talking.

Diese Zeremonien werden im Tempel vollzogen. Dabei wird verheißen, dass die Ehe von Eheleuten, die Gott und einander treu sind, in alle Ewigkeit fortdauern kann, statt mit dem Tod zu enden. Die gleichen Siegelungszeremonien vollziehen wir auch stellvertretend für unsere Vorfahren. Wir glauben daran, dass sie selbst entscheiden können, ob sie die für sie verrichtete Arbeit annehmen oder ausschlagen.

Familienbeziehungen und Lebensumstände können kompliziert sein, und wir wissen nicht, wie Gott im nächsten Leben alles regeln wird. Aber wir vertrauen auf Gottes vollkommene Weisheit und Liebe und darauf, dass der Himmel ein Ort unvorstellbarer Freude sein wird.

Wo wir Hilfe zur Stärkung unserer Familie finden

Liebevolle Beziehungen in der Familie lassen sich am ehesten verwirklichen, wenn sie auf den Grundsätzen beruhen, die Jesus gelehrt hat. Das Rezept für ein glückliches Familienleben besteht darin, Nächstenliebe, Vergebungsbereitschaft, Ehrlichkeit, Dankbarkeit und andere vom Erretter gelehrte Grundsätze anzuwenden. Wenn deine Familie sich das Familiengebet zur Gewohnheit macht und zusammen in die Kirche geht, kommt sie Gott näher. Im Zuge dessen kommen auch in der Familie alle einander näher.

Wir glauben, dass die Familie in diesem und im nächsten Leben eine überaus wichtige Rolle spielt. Daher setzt sich die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage dafür ein, gesunde familiäre Beziehungen zu fördern. Hier findest du einige Möglichkeiten, wie du Unterstützung für deine Familie findest:

Material der Kirche für die Familie

Programme für Jugendliche
Der Familienabend
Betreuungsarbeit
Eigenständigkeit
Eine Gemeinschaft für Alleinstehende aufbauen
Sprechen wir über die Familie
Die Kirche kann dir helfen, deine Familie zu stärken und die kostbaren Beziehungen in der Familie bis in alle Ewigkeit zu bewahren. Das lässt sich lernen! Triff dich gerne online oder persönlich mit Missionaren der Kirche zu einem Gespräch über die Familie.
Gespräch vereinbaren