Geschichten aus den heiligen Schriften
Kapitel 36: Hagot

36. Kapitel

Hagot

Ungefähr fünfundfünfzig Jahre vor der Geburt Jesu Christi verließen Tausende von Nephiten – Männer, Frauen und Kinder – Zarahemla und zogen nach Norden.

Einer von ihnen hieß Hagot. Er baute ein großes Schiff und brachte es im westlichen Meer zu Wasser.

Viele Nephiten gingen mit Lebensmitteln und Vorräten auf das Schiff und segelten nach Norden.

Hagot baute mehr Schiffe, mit denen die Nephiten nach Norden fuhren. Das erste Schiff kam zurück und holte noch mehr Leute.

Noch ein weiteres Schiff segelte hinaus, aber kein Schiff kehrte jemals danach zurück. Die Nephiten haben nie erfahren, was aus den Leuten geworden ist.