2016
Halte sie dazu an, das Buch Mormon zu lesen
Heruntergeladene Inhalte
Ganzes Buch (PDF)
Fußnoten

Hide Footnotes

Farbschema

Stimmen von Heiligen der Letzten Tage

Halte sie dazu an, das Buch Mormon zu lesen

Emilien Rioux, Quebec, Kanada

Während unseres Dienstes in der Schweiz-Mission Genf wurde ich als Zweigpräsident berufen und eingesetzt und meine Frau als FHV-Leiterin. Gemeinsam boten wir all unsere Kraft auf, um den schwächelnden Zweig neu zu beleben. Der Zweig war bereits in den 60er Jahren gegründet worden, doch es gab seit vielen Jahren keine Taufen, und seit 15 Jahren war niemand von dort auf Mission gegangen.

Es lag auf der Hand, dass wir die Hilfe des Herrn brauchten, um Lösungen für die vielen Schwierigkeiten zu finden, mit denen der Zweig zu kämpfen hatte. Nachdem ich wegen der Herausforderungen, denen sich der Zweig gegenübersah, gebetet hatte, sprach der Geist des Herrn zu mir: „Halte die Mitglieder dazu an, das Buch Mormon zu lesen; das wird zum Erfolg führen.“

Also überlegten wir sofort, wie wir den Mitgliedern die Entschlossenheit ins Herz pflanzen konnten, das Buch Mormon zu lesen.

Erstaunliche Ergebnisse waren die Folge. Friede und der Geist Gottes kehrten in den Zweig zurück. Familien schlossen sich der Kirche an. Ein junger Mann entwickelte den Wunsch, dem Herrn zu dienen, und ging auf Mission. Einige problembeladene Ehen wurden gestärkt, und Familien rückten wieder enger zusammen. Der Zweig setzt auch heute noch seine gute Entwicklung fort.

Wir und die Mitglieder des Zweiges können die wundersame Macht des Buches Mormon aus eigener Erfahrung bezeugen. Das Buch Mormon ist wahrhaftig der Schlussstein unserer Religion und unseres Zeugnisses vom Evangelium und von Jesus Christus. Wir schätzen es von Herzen. Es ist eine Quelle grenzenlosen und unveränderlichen Wissens.

Diese Erfahrung hat uns gezeigt, dass das Buch Mormon das sicherste Mittel ist, wie wir unseren Brüdern und Schwestern aus den Schatten der geistigen Finsternis, die die Erde bedeckt, heraushelfen können. Das Buch Mormon bringt Frieden, Freude, Glück und den starken Wunsch, dem Erretter Jesus Christus zu folgen.