Das heilge Priestertum

 


Text

  1. 1. Macht besteht nach Menschenweise

    in Gewalt, Besitz und Ruhm,

    doch die größte Macht von allen

    ist das heilge Priestertum.

  2. 2. Uns steht Gottes Vollmacht offen,

    allezeit, an jedem Ort,

    wenn wir würdig sind als Brüder

    für des Geistes leises Wort.

  3. 3. Nehmt das Priestertum als Führung,

    strebt voran in Einigkeit;

    Diakone, Lehrer, Priester,

    Älteste, geht Seit an Seit.

Text und Musik: John Craven, (geb. 1929); © 1985 HLT