Zum Einstieg

    „Das Werk, die Familie des Vaters im Himmel zu sammeln, obliegt nicht nur jungen Leuten und auch nicht nur ihren Großeltern. Wir müssen alle mitarbeiten. Wir alle sind Sammler.“

    („Wir sammeln die Familie Gottes“, Präsident Henry B. Eyring, Frühjahrs-Generalkonferenz 2017)

    Was ist Familiengeschichte?

    Die Familie steht im Plan des Glücklichseins des Vaters im Himmel im Mittelpunkt. Er hat einen Weg bereitet, wie die Beziehungen in der Familie bis in alle Ewigkeit weiterbestehen können. Wenn wir im Tempel dienen und Familienforschung betreiben, entdecken wir mehr über uns selbst und unsere Vorfahren. Wenn wir die notwendigen heiligen Handlungen des Evangeliums erledigen, fühlen wir uns mit ihnen verbunden.

    Indem wir unseren verstorbenen Angehörigen helfen, können wir dafür sorgen, dass der Einfluss des Heiligen Geistes in unserem Leben zunimmt und wir ein tieferes Zeugnis vom Erlösungsplan und vom Herrn Jesus Christus erlangen.

    Berater für Tempel und Familiengeschichte

    Ihr Berater für Tempel und Familiengeschichte wurde berufen und eingesetzt, um Ihnen zu helfen, Ihre Vorfahren zu sammeln. Er bereitet ein auf Sie zugeschnittenes Erlebnis vor, bei dem Sie an Ihren Zielen für die Tempelarbeit und die Familienforschung arbeiten können. Sie können beispielsweise Familienfotos und Geschichten aus der Familie bewahren, Namen von Angehörigen für die heiligen Handlungen des Tempels vorbereiten oder anderen von Ihrem Erlebnis bei der Familienforschung erzählen.

    Rufen Sie www.FamilySearch.org/ask/help auf, um herauszufinden, wer Ihr örtlicher Berater für Tempel und Familiengeschichte ist.

    FamilySearch

    Die Kirche stellt viele Hilfsmittel zur Verfügung, damit Sie die Geschichte Ihrer Familie entdecken und Ihre Familie durch die Tempelarbeit für Ihre Vorfahren miteinander verbinden können. FamilySearch.org ist das von der Kirche gestaltete Werkzeug, mit dem man Namen von Angehörigen ausfindig machen und für die heiligen Handlungen des Tempels vorbereiten kann und Erinnerungen der Familie bewahren kann. Auf der Website gibt es Angaben zu mehr als 3 Milliarden Verstorbenen aus über 100 Ländern, darunter Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden, Volkszählungsunterlagen, Erbscheine, Testamente und Grundbuchunterlagen.

    Rufen Sie www.FamilySearch.org auf und melden Sie sich mit Ihren ChurchofJesusChrist.org-Zugangsdaten an.